AlCoda GmbH

Bibliothekssoftware (LMS)

Unsere neusten NetBiblio-Kunden:


Ausgewählte Neuheiten in NetBiblio:


  • Automatisches Ergänzen von Anschaffungswunsch-Informationen
    Wird bei den Anschaffungswünschen die ISBN durch die Kundschaft eingetragen, kann der WebOPAC in einem externen Katalog die weiteren Medieninformationen abrufen. Dadurch vereinfacht sich einerseits die Erfassung der Anschaffungswünsche, andererseits bietet sich der Bibliothek eine bessere Datengrundlage zur Entscheidung über die Anschaffung.
  • WebOPAC-Login mit Microsoft- und/oder Google-Konto
    Bieten Sie Ihren Kunden und Kundinnen die Möglichkeit, sich mit ihrem Microsoft- und/oder Googlekonto im WebOPAC anzumelden.
    Beispiel
  • Ausleihen und Reservationen externer Anbieter
    Neu ist es möglich, die aktuellen Ausleihen und Reservationen der Anbieter Overdrive und Divibib sowie von e-Bibliomedia die aktuellen Ausleihen im Kundenkonto des WebOPACs anzeigen zu lassen.
  • Karussells für die Anzeige weiterer Werke der gleichen Reihe und / oder des gleichen Urhebers
    In der Vollanzeige des WebOPACs können nun Karussells für die Anzeige von Werken der gleichen Reihe und / oder des gleichen Urhebers angezeigt werden.
    Beispiel

  • Ausleihquittung per Mail
    Neu kann auf Kundenebene eingestellt werden, ob die Ausleihquittung per Mail versendet werden soll.


Aktuelle Meldungen: